Rennprogramm

Hier finden Sie alle Informationen zum Rennprogramm der Cross Country Olympisch und Downhill Rennen. Die kurzen Beschreibungen zu den Cross Country Olympisch und Downhill Strecken, die Streckenpläne sowie Höhenprofile geben Ihnen eine Übersicht über die beiden Weltmeisterschaftsstrecken.

Zeitplan Rennen und Siegerehrungen

Mittwoch, 5. September 2018  
16.30 - 17.15 Uhr Eröffnungszeremonie
17.30 - 18.45 Uhr Cross Country Team Relay
18.45 - 19.00 Uhr Siegerehrung Cross Country Team Relay
19.00 - 22.00 Uhr Live Konzert und Party in der Bike Arena

 

Donnerstag, 6. September 2018  
14.00 - 15.30 Uhr Damen Junioren Cross Country Olympisch XCO
15.30 - 15.45 Uhr Siegerehrung Damen Junioren Cross Country Olympisch XCO
16.30 - 18.00 Uhr Herren Junioren Cross Country Olympisch XCO
18.00 - 18.15 Uhr Siegerehrung Herren Junioren Cross Country Olympisch XCO

 

Freitag, 7. September 2018  
10.15 - 11.15 Uhr Qualifikation Junioren Downhill DHI
11.30 - 12.45 Uhr Qualifikation Elite Downhill DHI
14.30 - 15.45 Uhr Damen U23 Cross Country Olympisch XCO
15.45 - 16.00 Uhr Siegerehrung Damen U23 Cross Country Olympisch XCO
16.30 - 17.45 Uhr Herren U23 Cross Country Olympisch XCO
17.45 - 18.00 Uhr Siegerehrung Herren U23 Cross Country Olympisch XCO


 

Samstag, 8. September 2018  
12.30 - 14.00 Uhr Damen Elite Cross Country Olympisch XCO
15.30 - 17.00 Uhr Herren Elite Cross Country Olympisch XCO
Ab 17.00 Uhr Siegerehrungen Damen und Herren Elite Cross Country Olympisch XCO


 

Sonntag, 9. September 2018  
9.30 - 10.00 Uhr Damen Junioren Downhill DHI
10.15 - 11.15 Uhr Herren Junioren Downhill DHI
Ab 11.15 Uhr Siegehrungen Damen und Herren Junioren Downhill DHI
13.00 - 14.00 Uhr Damen Elite Downhill DHI
14.30 - 16.45 Uhr Herren Elite Downhill DHI
Ab 16.45 Uhr Siegerehrungen Damen und Herren Elite Downhill DHI

Jetzt Tickets sichern

 Alle Informationen zu den Tages-, Wochenend-, und Wochenpässe für die Mountain Bike Weltmeisterschafen in Lenzerheide finden Sie auf der folgenden Seite. Bis 30. Juni 2018 profitieren Sie zudem von 20% Vorverkaufsrabatt.

Ticketpreise & Kauf

Cross Country Strecke

Die Cross Country Strecke wurde zum ersten Mal am BMC Racing Cup 2014 gefahren. Nach drei Austragungen des UCI MTB Weltcups gilt sie bei den Spitzenfahrern als technisch anspruchsvoll und physisch sehr fordernd. Die vielen Überholmöglichkeiten bieten beste Voraussetzungen für spannende Rennen.

Die 4 km lange Strecke führt von der Bike Arena in Richtung Süden durch den Seewald und in Richtung Norden in das Gebiet Tgapalotta. Süd- und Nordschlaufe bieten viele übersichtliche Stellen, von denen das Rennen hautnah miterlebt werden kann.

Downhill Strecke

Die STRAIGHTline wurde von Trailworks, in Zusammenarbeit mit Downhill Legende Steve Peat geplant und gebaut.

Die 2.5 km lange Strecke ist schnell, gespickt mit technischen Schlüsselstellen und spektakulären Sprüngen. Zuschauermagnete sind der #fullgas Sprung, der «Plunge» Drop und die action geladene Zieleinfahrt.